Travelsketch Upper Garden Valletta Kiosk

Travelsketch Valletta 2017

Travelsketch Upper Garden

Motive für das Skizzenbuch

findet man im oberen Garten von Valletta unzählige. Ein Travelsketch Upper Garden zeigt von Studenten die sich auf den Mauern sonnen bis zu Rentnern, die im Schatten der Bäume süße, maltesische Leckereien zu Kaffee genießen alle Altersgruppen der bunten Touristen..

Naja, der Kaffee in Malta ist für meine deutsche Kaffeezung nicht wirklich der Beste. Aber ein Esspresso kostet einen Euro und das versöhnt mich etwas.

Geht man zwanzig Schritte weiter und dreht den Blick um 180 Grad, sind wieder mindestens drei Motive zu sehen, die sich lohnen im Skizzenbuch festgehalten zu  werden.

Für mich ist dieser Garten mit Kiosk zweifellos einer der schönsten Plätze in Valletta. Fast jeder Tourist geniest über den Dächern von Valletta, hinter meterdicker Mauer-Brüstung, den wahnsinns Ausblick auf das Stadtgebiet außerhalb der Mauern. Geht man durch die Bögen, bietet sich der atemberaubende Blick auf den Hafen und die drei Städte. The 3 Cities.

Upper Garden

Blick Upper Garden auf den Hafen

Referenzfoto zum Travelsketch

Travelsketch Valletta Referenzfoto

Referenzfoto Valletta Upper Garden

Die Zeichnung am Kiosk

habe ich mit Fineliner skizziert. Fünfzehn Minuten habe ich mir dafür vorgenommen. Zu meiner Reisebegleitung gehört auch ein Döschen mit 8 Aquarellfarben. Der Travelsketch Upper Garden Kiosk war einer der ersten Versuche gleich vor Ort zu colorieren. Nachdem die Wolke vom Referenzfoto weiter gezogen war, dominiert die Wintersonne auf meiner Zeichnung.

Zeichnen ist Mehrwert für Urlaub und Reise.

Hätte ich diese Zeichnung und viele andere mehr, nicht urban erstellt, könnte ich mich niemals so genau an die Stunden und Tage erinnern, die ich in diesem wunderschönen Garten verbracht habe.

Den Upper Garden, der gleich rechts oben, nach dem majestätischen Eingang in das alte Valletta liegt, habe ich mehrfach in den Wintermonaten besucht. Immer hatte ich das Glück, dass es über 16 Grad warm war un die Sonne meine Besuche gewürdigt hat. Ich will nicht behaupten, dass ein Kutsch-Fahrt in Valletta unbedingt gemacht werden muss. Aber der Besuch  am Upper Garden Kiosk, zum Zeichnen, ist ein MUSS.

 

Mai 21, 2018

Schlagwörter: