Besteck-Schmuck Spoon-Ring und Anhänger

Besteck-Schmuck aus Silberbesteck

Besteck-Schmuck herstellen.

Begonnen hat es mit einem alten Silberbesteck, dass ich von meinen Eltern zur Hochzeit bekommen hatte. Die Teile sind schön verziert. Das Besteck ist fünfzig Jahre alt. Löffel und Gabeln könnten schönen, kleinen Besteck-Schmuck darstellen. Meine Lust zum Werkeln war geweckt.

Es ist natürlich nicht dabei geblieben aus dem eigenem Bestand Spoonringe zu biegen. In Second-Hand-Läden und auf dem Flohmarkt habe ich alles an Silberbesteck zusammengekauft was ich günstig bekommen konnte. Mein bester Freund, der kleine Schraubstock und ein Gummihammer, wir wollen was tolles machen.

Silberbesteck bearbeiten.

Um ein Gefühl für das Material zu bekommen habe ich mich für das manuelle Kürzen der Griffe mit einer kleinen Eisensäge entschieden. Ich habe die Löffel in meinen Schraubstock eingespannt. Um die Druckstellen, die durch die Backen entstehen, zu vermeiden habe ich das Besteck mit einem Schwammtuch umwickelt und damit eingespannt.Zu einem späteren Zeitpunkt bin ich dann doch auf meine kleine Hobby-Maschine mit Trennscheibe umgestiegen.

Spoon-Ring biegen

Besteck-Schmuck Löffelring

Besteck-Schmuck Ring

Ring-Riegel

Weil ich eine Freundin von möglichst einfachen Hilfsmitteln bin wollte ich mit den Werkzeugen, die ich sowieso hatte, beginnen. Die einzige Anschaffung die ich mir geleistet habe ist der Ringriegel.Das Hilfsmittel ist unter 20€ zu bekommen. Auf dem Riegel, der konisch ausläuft, sind  die Ring-Größen markiert. Ich empfehle einen Riegel aus Metall. Auf einen Metall-Ring-Riegel kann auch mal mit dem Gummihammer die Ring-Größe angepasst werden. Es entstehen keine Dellen auf dem Werkzeug.

Um einen Ring zu biegen benutze ich:

  • Schraubstock
  • Schwammtuch
  • Flachzange
  • Ringriegel
  • Gummihammer
  • Feile grob
  • Feile fein
  • Silberpoliertuch

Wenn die Griffe eingespannt sind, lassen sie sich erstaunlich einfach mit der Kraft der Hände biegen. Bei kleinen Rundungen  hilft der Gummihammer.

Abhängig von der vorhandenen Länge für den Umfang und dem gewünschten Ringmaß, sind unzählige Varianten eines Ringes denkbar.. Offene Ringe, Spiralformen oder  auf Stoß gearbeitete Ringe sind nur ein paar Beispiele.

Und was passiert aus dem Löffel-Rest?

Besteck-Schmuck Löffel-Anhänger

Löffel-Anhänger

Der Kreativität ist keine Grenze gesetzt. Dran bleiben! Meine Ideen zeige ich demnächst hier.